FahrFlex - bleiben Sie mobil

Der Verein FahrFlex (bestehend aus der
Kirchfeld AG, der Spitex Horw und der Tagesstätte Pilatusblick) hat sich zum Ziel gesetzt, in Horw und Umgebung den Transport von älteren und in ihrer Mobilität eingeschränkter Personen gemeinsam zu organisieren.

 

Nutzung FahrFlex
Medizinische Fahrten (Hausarzt, Zahnarzt, Röntgen, Spital), Termine beim Optiker, Orthopäden oder einer  (Physio-)Therapie, Coiffure, Gespräche bei der Bank, einer Anwältin oder Beratungsstelle, Ein- und Austritt ins
Kirchfeld oder Spital, Übertritt von und ins Spital (sofern nicht liegend und kein Notfall), Soziale Teilhabe (z.B. Besuch bei oder von Bekannten), Gang auf den Friedhof, kleiner Ausflug in der Region, Einkaufen, etc.


Einsatzgebiet
FahrFlex ist in der Regel in Horw, Kriens und Luzern unterwegs. Situativ aber auch in den übrigen
Agglomerationsgemeinden von Luzern, Hergiswil NW, Sursee, Wolhusen, St. Urban etc.


Betriebszeiten
Mo–Fr, 8–18 Uhr (in Ausnahmefällen ab 6 resp. bis 20 Uhr). Eine Fahrt soll möglichst 48 Stunden im Voraus
gebucht werden.

Auf dem Laufenden bleiben

In unserem Newsletter geben wir Ihnen einen Einblick in unsere
Welt ­– spannende Geschichten, aktuelle Veranstaltungen, freie Plätze.

 

PS: Wir mögen Werbemails übrigens genau so wenig wie Sie. Darum versenden wir nur dann einen Newsletter, wenn es wirklich was zu erzählen gibt.

newsletter.png